Der SachsenZweyer auf dem Pilgerweg Camino del Norte
Termine
27.05.2018 | 16:00 - 17:30 Uhr
Beschreibung
10 Jahre brauchten Sylvia Burza und Matthias Greupner, um jeden September ein Stückchen weiter von Görlitz nach Santiago de Compostela zu pilgern. Der Jakobsweg hielt für die beiden unvergessliche Begegnungen, herrliche Landschaften aber auch zahlreiche zu meisternde Schwierigkeiten bereit. Zwei ganz besonders schöne Etappen, die den meisten Pilgern noch gar nicht so bekannt sind, liegen auf dem über 800 km langen Camino del Norte. Dieser führt, gesäumt von Bergen, entlang der Atlantikküste von Frankreich nach Santiago de Compostela. Traumhafte Buchten wechseln auf diesem Jakobsweg ab mit beschwerlichen Bergetappen und laden bei aller Anstrengung ein zu beschaulichen Rasten und beeindruckenden Fotos. Lassen Sie sich von diesem großartigen Weg verzaubern und vielleicht zu einer eigenen Pilgerreise inspirieren.
Preis
Erw. 12Euro
Erm. 9 Euro
Kinder 6 Euro
Weitere Informationen

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.