Kulturhof am GLEIS 3

Der Kulturhof ist seit seiner Gründung 1995 ein Treffpunkt für Freunde populärer und unpopulärer Kunst und Kultur. Er gab 2001 mit seinem Umzug in die Güterbahnhofstraße den Startschuss für das Kulturzentrum Lübbenau. Das Spektrum der zahlreichen Veranstaltungen reicht von Musik in fast all ihren Spielarten über Malerei und Tanz bis hin zu Kalligraphie. Für Live-Konzerte ist der Kulturhof die erste Adresse in Lübbenau, an der regionale, nationale sowie internationale Künstler auftreten. Er bietet damit auch jungen und unbekannten Künstlern ein Sprungbrett. Neben dem wöchentlichen Veranstaltungsbetrieb dienen Räumlichkeiten in der ehemaligen Kantine des Bahnbetriebswerkes vielen Gruppen und Projekten als Ort der Selbstverwirklichung. Betreiber des Kulturhof ist der Kulturhof Lübbenau e.V..

Zur Homepage des Kulturhof e.V.